Menü

Druckerserver, Printserver & Deviceserver
Beratung, Einrichtung, Wartung und Reparatur

Ihr Unternehmen vergrößert sich? Sie müssen Ihre Arbeitsabläufe zentralisieren? Ihre Geräte sprechen nur lokal? Ein Dongle per USB am HyperV Terminalserver verwenden, Software auf Endgeräten abzuspielen, die Einschränkungen durch bestimmte Anschlüsse aufweisen - der Einsatz für Print- bzw. Deviceserver ist vielseitig. Wir finden Ihre Lösung für die Kommunikation zwischen verschiedenen Schnittstellen. 

Was ist ein Druckerserver bzw. Printserver?

Ein Printserver ist ein Medienkonverter. Er fungiert sozusagen als Dolmetscher zwischen zwei Endgeräten. Dabei übersetzt er die Schnittstellen. Ein solcher Konverter kann also beispielsweise in Unternehmen für die Erreichbarkeit eines Gerätes von verschiedenen Ausgangspunkten dienen. Als Beispiel können wir als Ihr IT-Spezialist einen Thermodesinfektor von Miele anbinden,welcher eine lückenlose Dokumentation ermöglicht anbinden. 

Schnittstellen können so miteinander kommunizieren. USB wird etwa auf LAN übertragen. Das spielt auch dann eine Rolle, wenn man mit technischer Längenbegrenzung zu kämpfen hat. Mit dem Konverter können diese überbrückt werden können. 

Wir empfehlen besonders die Server unseres Partners Perle. Die IOLAN-Server sind robust und zuverlässig. Das sorgt für einen reibungslosen Ablauf in Ihrem Unternehmen.

Je nach Gerät sind Printserver zum Beispiel über Netzwerkkabel oder WLAN zu betreiben. Auch ein USB oder LPT-Anschluss ist möglich.

Deviceserver, mehr als nur Drucken

Ein Deviceserver wird immer dann benötigt, wenn ein lokales Endgerät im Netzwerk erreichbar sein soll. Oder das Endgerät nicht am gleichen Ort, wie der Computer steht. Dafür gibt es verschiedene Einsatzbereiche. Angesteuerte Geräte können sein:

  • Scanner
  • Drucker
  • Kassenschubladen 
  • Bon-Drucker
  • ​Tableaus für Zeiterfassung mit RS485 Schnittstelle
  • Lokale Geräte mit serieller Schnittstelle (RS232) oder USB Schnittstelle

Deviceserver machen außerdem Schnittstellen, wie zum Beispiel Seriell (RS232), RS485, Usb,  parallel im Netzwerk verfügbar und somit muss der Standort des Endgerätes nicht gleichzeitig der des steuernden Computers sein.

Ich habe Interesse an diesem Thema.
Bitte kontaktieren Sie mich dazu:

IT-Blog: IT-Sicherheit

Serverausfall - was hilft wann?

Das kleine Vorsorge-ABC: Dieser Artikel zeigt, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten, um Ihren Server(-raum) vor Schäden und möglichen Ausfällen zu schützen. mehr

IT-Blog: IT-Sicherheit,IT-Technik

Serverausfall - Ursachen und Vorsorge

Bei all Ihren Serverproblemen sind wir vom Systemhaus WWS-InterCom in Göttingen der Experte, der schnell alles wieder in die richtigen Wege lenkt. mehr

IT-Blog: IT-Sicherheit

Aufgepasst! Samba-Sicherheitslücke auf NAS-Systemen

Updaten Sie jetzt Ihr NAS-System! Über die Samba-Software wurde jetzt eine Lücke in Linux-Systemen bekannt, die gefährlich werden kann. mehr

Suchergebnisse