Menü

Mobile Kommunikation: Unterwegs und trotzdem mittendrin

Dokumente verwalten, auf die Videoüberwachung zugreifen, Mails schreiben – dafür muss man heutzutage nicht mehr im Büro sein. Das Smartphone als Kommunikationszentrale: Wir von WWS-InterCom integrieren Ihre Endgeräte in das Firmennetzwerk, so dass Sie Ihr Büro immer mitnehmen können – überall hin!

Von der kleinen Lösung für unter hundert Euro bis zur komplexen Dokumentensteuerung für Konzerne: Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos. Haben Sie ihr Büro immer mit dabei – in Ihrer Hosentasche!

Die Basis: Eine schnelle und sichere Verbindung

Der Zugriff auf Daten oder das Recherchieren von unterwegs wird nicht nur immer selbstverständlicher, sondern auch wichtiger. Grundvoraussetzung ist eine sichere und leistungsstarke Verbindung, damit der Datenaustausch reibungslos funktionieren kann.

Dazu braucht es ein ausgebautes Mobilfunknetz, das mit der neusten Technik ausgestattet ist. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit Premium-Anbietern zusammen, die genau das gewährleisten können. Geschwindigkeiten von 100 Mbit/s sind heutzutage Standard – doch es kommt auch darauf an, dass das Mobilfunknetz zuverlässig ist. Damit Ihre Daten außerdem sicher sind, findet der Austausch ausschließlich über verschlüsselte Verbindungen statt.

Eine weitere Voraussetzung für das mobile Büro ist, dass Ihr Endgerät die Hochgeschwindigkeitstechnologien zuverlässig unterstützt. Außerdem müssen auch die Voraussetzungen im Büro stimmen: Ihre Zentrale, der Server oder die Private Cloud, sollten sich durch eine schnelle interne Verbindung auszeichnen.

Sind diese Bedingungen erfüllt, steht dem reibungslosen Zugriff auf Unternehmensanwendungen und Daten nichts mehr im Weg.

Dokumente, Mails, Anwendungen – immer und überall!

Smartphones werden immer leistungsfähiger und Ihre Möglichkeiten damit immer umfangreicher. Verwalten Sie über Ihr Smartphone Daten und Dokumente per „Virtual Drive“, nutzen Sie Unternehmensanwendungen, verwalten Sie Termine, schreiben Sie Mails: Alles von unterwegs.

Wir schaffen die Verbindung von Ihrem Endgerät zum Terminalserver Ihres Unternehmens, für Notebooks via UMTS-USB-Stick oder VPN – auch für Smartphones. Neben der Datenverwaltung oder auch einer Liveschaltung gibt es noch viele weitere Möglichkeiten der mobilen Kommunikation: Nutzen Sie etwa Ihr Smartphone als Hotspot für Ihr Notebook oder Tablet – und werden Sie so noch flexibler.

Von Videoüberwachung bis Smart Home: Es geht noch mehr

Die technischen Möglichkeiten gehen jedoch noch weit über das bisher Genannte hinaus: Wir ermöglichen es Ihnen, per Smartphone auf Ihre Videoüberwachungsanlage zuzugreifen – und so jederzeit auf der sicheren Seite zu sein. Steuern Sie von unterwegs Licht, Heizung, Alarmanlage usw.: Dank Smart Home haben Sie auch von unterwegs die Kontrolle.

Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten mobiler Kommunikation? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Sprechen Sie uns einfach an!

 

 

Ich habe Interesse an diesem Thema.
Bitte kontaktieren Sie mich dazu:

IT-Blog: IT-Sicherheit

Telekom schönt Hackerangriff

In den vergangenen zwei Tagen fiel in diversen deutschen Haushalten der Internetanschluss aus. Rund 900.000 der Telekomkunden waren davon betroffen. Wir sprechen Klartext: welche Auswirkungen kann ein solcher Angriff tatsächlich haben? mehr

Suchergebnisse