Menü

IT in der Industrie
Hardware und Software Lösungen für die Industrie 4.0

Just-in-time, global, vernetzt: Bei modernen Industriebetrieben sind die Fertigungsmaschinen eng mit der IT des Unternehmens verbunden. Daten werden weltweit verarbeitet: Von der elektronischen Bestellung durch den Kunden über die Weiterverarbeitung von Bauplänen bis hin zum fertigen Produkt. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, ist ein verlässliches IT-System unverzichtbar – vor allem im Hinblick auf Industrie 4.0.

Prozessoptimierung in Industriebetrieben

Prozessoptimierung ist für Industriebetriebe ein elementares Anliegen, um in Deutschland weiterhin wettbewerbsfähig zu sein. Zeiterfassungssysteme, Zugangskontrollsysteme sowie Anbindung von Maschinen an das  IT-Netzwerk sind Teil des Tagesgeschäfts. Automatische Etikettierung der hergestellten Produkte und die Erzeugung von Seriennummern gehören in der Industrie zum Standard. Um beste Qualität sicherzustellen, ist sowohl ein durchdachtes Qualitätsmanagement als auch eine detaillierte Dokumentation zur Einhaltung von ISO-Standards essentiell. All diese Prozesse setzen das einwandfreie Funktionieren der Unternehmens-IT voraus.

Datenschutz spielt auch in der Industrie eine besondere Rolle: Eine Compliance-Regelung ist unverzichtbar. Videoüberwachung und Kontrolle der Produktion sorgen für mehr Sicherheit und Schutz vor Industriespionage.

Hardware- und Netzwerk-Anforderungen

  • Besondere Anforderungen an die der Serveranlage und der Netzwerktechnik („Hochverfügbarkeit", Ausfallsicherheit)
  • Glasfasernetzwerke
  • Anbindung SPS- und KNX-Netzwerke
  • Anbindung von Visualisierungssystemen für Produktionsprozesse
  • Konstruktionsdatenübertragung an CNC-Fräsen (CNC-Programmübertragung per LAN)
  • Zeiterfassungssysteme und Türöffnungssysteme, Klingelsysteme
  • Alarmsysteme
  • Videoüberwachung für Gelände und Prozesse
  • Explosionsgeschützte Systeme
  • Netzwerkübergreifende Absicherung zwischen Produktionsnetz und Verwaltungsnetzen
  • Absicherung vor Industriespionage
  • Besondere Anforderung zum Datenschutz am Arbeitsplatz
  • Schnelle Datensicherung, schnelles Desaster-Recovery
  • Standortvernetzung
  • Redundantes Internet
  • WAN-Backup
  • 24 Stunden Produktionsbetrieb
  • Notstromsysteme
  • Industrierouter & Mobilfunkrouter
  • Server-Storage-Lösungen
  • Drucker (Etikettendrucksysteme, Industrie-Tintenstrahldrucker, Industrie-Großformatdrucker etc.)

Software in der Industrie

  • Kraftwerkssoftware
  • Lösungen für virtuelle Kraftwerke (VKW)
  • Kontrollsoftware
  • Industriesoftware
  • ERP-Software
  • Kalibrierlösungen

IT, Software & Hardware in Kraftwerken

  • Hochverfügbarkeits-Systeme
  • Prozessüberwachung
  • Prozessoptimierung
  • Dokumentationspflicht ist besonders ausgeprägt, jeder Vorgang muss lückenlos und jederzeit nachvollzogen werden können.

IT-Consulting für Industriebetriebe

Wir haben bereits eine vielzahl unterschiedlicher Industriebetriebe und Kraftwerke betreut, darunter:

  • Druck- und Computerindustrie
  • Biomassekraftwerke und andere Kraftwerke zur Energiegewinnung
  • Metallindustrie
  • Automobilindustrie und Fahrzeugbau
  • Luftfahrtindustrie
  • Verpackungsbetriebe

Ich habe Interesse an diesem Thema.
Bitte kontaktieren Sie mich dazu:

IT-Blog: IT-Technik

Tekkies on Tour: Industrie-PC Reparatur (Stapler-Terminal Display-Defekt)

Embedded Industrie-PCs müssen spezielle Anforderungen im Maschinenbetrieb erfüllen. Darum sind sie mit gesteigerten Sicherheitsstandards bedacht. Wenn es dann doch mal zu einem Schaden kommt, hilft WWS-InterCom. mehr

Suchergebnisse