Menü
Beim Kunden in Göttingen stört der Powerline-Adapter die Headset-Verbindung (WLAN-Störung)

Tekkies on Tour: Problem Powerline-Adapter von Devolo (dLAN) stört Headset-Nutzung
devolo Support und Hotline direkt bei uns im Systemhaus 0551 - 3056606

Powerline Adapter werden zum Beispiel eingesetzt, wenn es darum geht, verschiedene Räume eines Gebäudes schnell und unkompliziert mit einem Netzwerkanschluss und Internet zu versorgen. Unser Kunde hatte über den Powerline Adapter des Herstellers Devolo ein VoIP-Telefon mit einem DHSG Dect Headset angeschlossen.

Das Problem: Der devolo Powerline Adapter (dLAN) verursachte Störgeräusche

Wie schnell klar wurde, konnte die Lösung so nicht funktionieren: Die Nutzung des Headsets war kaum möglich, Störgeräusche und Knacken waren deutlich zu hören. Dieses Phänomen ist bereits öfter aufgetaucht: Vor allem im Kurzwellenbereich stören die Powerline Adapter den Empfang. Die Stromkabel wirken dabei wie Antennen und verstärken den Effekt.

Rückgriff auf WLAN-Lösung

Die ideale Lösung wäre ein Netzwerkkabel als Ersatz für den Powerline Adapter gewesen, doch das war aufgrund der Umstände beim Kunden nicht realisierbar – und auch zu teuer. Deshalb griffen unsere Techniker auf eine WLAN-Lösung mit einem zusätzlichen Accesspoint zurück, um unserem Kunden die einwandfreie Nutzung seines VoIP-Telefons inklusive Headset zu ermöglichen. Nach der Einrichtung des WLANs funktionierte das System einwandfrei und Telefonieren war ohne Störgeräusche möglich.

Wir beheben devolo Powerline-Adapter Probleme (dLAN)

Wie Technologien sich gegenseitig beeinflussen, erleben wir in unserem Arbeitsalltag ständig, bei verschiedensten Kunden in der Region Göttingen und darüber hinaus. Deshalb kommt es darauf an, bei der Suche nach neuen Lösungen auch die Feinheiten der einzelnen Geräte zu kennen. Nur so können wir unserem Kunden eine Lösung liefern, die ihn langfristig zufrieden macht. Als devolo d-Bizz Partner helfen wir Ihnen bei Ihren Powerline-Adapter Problemen

Suchergebnisse