Menü
Zahnarztpraxis in Göttingen bekommt Miele G7881 an ihr Praxisnetzwerk angebunden - von WWS-InterCom!

Miele Thermodesinfektor Anbindung (G7881): Das muss günstiger gehen!
Anbindung des Thermodesinfektors Miele G7881

Aufgrund der Nachweispflicht muss die Sterilisation des Arztbestecks protokolliert werden. Bisher passierte das in der Praxis unseres Kunden handschriftlich, und damit nicht sehr effizient. Durch die Anbindung des Thermodesinfektors Miele G7881 an das Praxis-Netzwerk sollte eine digitale Protokollierung ermöglicht werden – allerdings zu einem Preis, bei dem es sich nicht schon fast lohnt, einen Kleinkredit aufzunehmen!

Alternative zum teuren Netzwerkadapter – und trotzdem hochwertig!

Unser Ehrgeiz war geweckt: Wir wollten für unseren Kunden eine günstige und dennoch hochwertige Lösung finden. Unsere IT-Techniker haben dann zur Anbindung des Miele G7881 einen anderen hochwertigen Netzwerkadapter verwendet, der nur ein Bruchteil des Miele-Adapters gekostet hat. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Dentaltechnik konnten wir die Anbindung ohne Probleme vornehmen und so die Grundlage für die digitale Protokollierung schaffen.

Ziel: Lückenlose digitale Protokollierung beim Thermodesinfektor Miele G7881

Die Protokolle werden nun direkt auf dem Server gespeichert und können jederzeit abgerufen werden. So konnten wir die lückenlose digitale Protokollierung der Sterilisationsvorgänge für unseren Kunden realisieren – zu einem Preis, der sich sehen lassen kann! 

Auch für Miele Thermodesinfektoren der neuen Generation (PG8581, PG8591)

Unsere Netzwerkadapter sind auch für die Thermodesinfektoren der neuen Miele Professional Generation geeignet.

  • Miele Thermo-Desinfektor PG 8581
  • Miele Thermo-Desinfektor PG 8591
  • Miele Thermo-Desinfektor 7831
Kategorien:
IT-Technik

Suchergebnisse