Menü
Schüco Türsysteme Göttingen: Haustür mit modularem Panel (Door Control System DCS)

Schüco Türsysteme mit Video- und Audio-Sprechanlage
Eine modulare Schüco Haustür (Door Control System DCS) fürs Smart-Office

Schüco-Türsystemem unterstützten durch ihr modulares Door Control System DCS wirklich einige Features von denen Sie wahrscheinlich noch nicht einmal geträumt haben. Sie ist beliebig erweiterbar: Schücotür mit modularem Panel

  • Touchdisplay
  • Kameramodul mit Gesichtserkennung
  • Schlüsselloser Zugang über Code, Fingerprint oder RFID-Karte (Smart Lock)
  • Aktivierung einer Alarmanlage
  • Anrufe platzieren über ein Telekommunikationsmodul
  • Bewegungsmelder
  • LED-Beleuchtung & beleuchtete Hausnummer
  • Klingeltaster für ein oder mehrere Parteien
  • Wärmedämmung in verschiedenen Ausführungen
  • Mehrfache Verriegelung

Sicher und komfortabel mit dem Door Control System DCS

Die Erweiterungen ermöglichen höchste Sicherheit und Komfort. Kein Schlüssel kann mehr verloren gehen. Der Zugang über einen Fingerabdruck oder einen Code ist natürlich auch nur für eine begrenzte Anzahl von Personen möglich. Außerdem können spezifische Einstellungen für Öffnungszeiten eingestellt werden, um beispielsweise den Mitarbeitern den Eintritt nur zu Geschäftszeiten zu ermöglichen und ähnliches.

Nun sieht jemand eine solche Hightech-Tür aus der Ferne und kommt auf dumme Ideen? Nichts da. Das Bedienungsmodul an der Außenseite der Haustür verwandelt sich erst, wenn die Kamera ein Gesicht erkennt. Vorher erscheint ganz unscheinbar die Hausnummer auf dem Display – wie bei jedem anderen Haus.

Multifunktions-Panel zur Haustür-Bedienung

Nun stehen Sie als Inhaber nur selten vor Ihrer eigenen Haustür. Die Bedienung von Innen ist für Sie also fast noch mehr von Bedeutung. Diese übernimmt bei unserem Kunden ein multifunktionales Panel. Dieses springt an, sobald ein Gesicht vor der Haustür erkannt wird. Dann wird der Kameraausschnitt vor dem Haus gezeigt und eine telefonische Wahlstelle kann betätigt werden.

Leider sind wir dabei auf ein kleines Problem gestoßen: Die ersten 120 Sekunden ist das Betätigen des Öffners über die Telefonanlage kein Problem. Danach geht die Verbindung zum Türsystem verloren, sodass der Türöffner nicht mehr funktioniert. Dafür haben unsere Techniker ihre Erfahrungen mit Asterisk eingesetzt. Dieses schaltet sich alle zwei Minuten zwischen und signalisiert der Telefonanlage so, dass das Türpanel noch aktiv ist. Zum Türöffnen muss man jetzt also nicht mehr innerhalb von zwei Minuten aufspringen.

Von überall sehen, wer vor der Haustür steht: Türsysteme mit Video- und Audio-Freisprechanlage

Ein weiteres Schmankerl konnte für den Kunden durch eine Übertragung der Videoanzeige in ein nebenliegendes Büro realisiert werden. Über einen einfachen VLC-Player wird diese nun auf einem weiteren Bildschirm angezeigt.

Durch das anspruchsvolle und interessante Projekt wurden unsere Techniker in ihrer Kreativität angespornt. Sie haben mit der vorhandenen Technik, ihren Ideen und IT-Fähigkeiten, ein funktionsreiches Smart-Office geschaffen, das nicht nur vor Einbruch schützt sondern auch noch Spaß macht. 

IT-Partner für Sicherheit, Alarmanlagen und Videoüberwachung
- mit dem IT-Systemhaus zur sicheren Smart-Haustür

Eine Schüco Haustür die das Know-How eines Systemhauses fordert. Wir nutzen unser Wissen aus Netzwerktechnik, Videoüberwachung, Hardware, IT-Sicherheit und Telekommunikation, um das Sicherheitssystem in Ihrem Heim nach Ihren Anforderungen individuel auszurichten - sprechen Sie uns an!

Suchergebnisse