Menü
Ransomware Petya wurde entschlüsselt - Viren machen deutsche Computer unsicher - Ihr IT-Systemhaus für Sicherheit und Security in Göttingen

Petya entschlüsselt
So tricksen Sie den Verschlüsselungstrojaner aus!

Seit einigen Monaten plagen zahlreiche Schadprogramme Nutzer aus aller Welt und vor allem in Deutschland: Daten werden verschlüsselt oder der gesamte Zugriff auf den Computer wird gesperrt – so, wie es nun beim Verschlüsselungstrojaner Petya der Fall ist.

TeslyCrypt 2.0 und Petya geknackt, Locky weiterhin verschlüsselt

Vor allem der Erpressungstrojaner Locky hatte auch in den Medien viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Geknackt werden konnte er bisher noch nicht. Anders die Ransomware TeslyCrypt 2.0: Die konnte Anfang Februar erfolgreich entschlüsselt werden. Und nun hat ein Unbekannter mit dem Pseudonym leostone den nächsten Erfolg gegen Schadsoftware gelandet und Petya unschädlich gemacht – danke dafür!

Passwort-Generator und Webseite zur Entschlüsselung von Petya

Das Tool zur Entschlüsselung wird kostenlos bereitgestellt. Heise bietet außerdem eine Anleitung zur Entschlüsselung von Petya an.

Probleme bei der Entschlüsselung?

Sollten Sie Probleme bei der Durchführung der Entschlüsselung haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Außerdem halten wir Sie auch weiterhin über die neusten Entwicklungen im Bereich Ransomware auf dem Laufenden. 

 

 

Artikel-Tags:
Locky Sicherheit IT Security
Kategorien:
IT-Sicherheit

Suchergebnisse