Menü
Flashplayer deinstallieren

Adobe Flash Player: Notfall-Update jetzt installieren!

Besonders Windows-Nutzer, die den Internet Explorer oder Firefox verwenden, sollten das Update so schnell wie möglich durchführen.

Es sind bereits Fälle bekannt geworden, wo über die Sicherheitslücke des Adobe Flash Player Trojaner auf die angegriffenen PCs eingeschleust wurden. Diese Trojaner können unter anderem eingegebene Benutzernamen und Passwörter kopieren, mit deren Hilfe die Kriminellen dann zum Beispiel Bankkonten leerräumen können.Der PC kann sogar ganz von den kriminellen kontrolliert werden.

Nicht die erste Sicherheitslücke beim Adobe Flash Player

Bereits am 10. Juni dieses Jahres brachte Adobe ein umfassendes Sicherheits-Update raus, das insgesamt 13 Sicherheitslücken schloss. Zwar sind insbesondere Windows-Nutzer von der neuen Schwachstelle betroffen, doch auch MacOS- und Linux-Nutzer sollten das Update für den Adobe Flash Player nicht aufschieben. Hier geht es zum Download der neusten Version für Windows und MacOS. Hier gibt es die neue Version für Linux-Nutzer. Und hier gibt es noch mal alle Infos ausführlich und direkt von Adobe. Artikel zum neuen Update bei TecChannel

Artikel-Tags:
Sicherheitslücke Trojaner
Kategorien:
IT-Sicherheit

Suchergebnisse